Material und Eigenschaften

material and properties


2019

Installationsansicht, Insomnale, 2019, CDFI, Greifswald
Materialien: u.a. Silikon, Hartschaum, Beton, Gips, Ton, Acryl

Das Zusammenspiel aus Formen und Oberflächen und aus Material und Eigenschaften. 
Raue und glatte, schwere und leichte Formen beziehen sich aufeinander. 
Wirken einige, durch ihre Größe, Farbe und Struktur schwer und massig, so sehen die Eigenschaften des Materials ursprünglich Leichtigkeit vor. 
Dünne, fast immanente Formen wirken leicht und zerbrechlich, obwohl das Material aus dem sie gemacht sind Festigkeit, Schwere und Stabilität vorsieht. 
Wieder andere haben den Anschein, unscheinbar zu sein, obwohl sie, in die Hand genommen, beweglich und verformbar sind. 
Dahingegen der Ton, eingefroren in seiner Eigenschaft des beweglich- und veränderlich-Seins, scheint einen Moment der Bewegung festzuhalten.